Olympus Medicine Stream Launch 

In diesem Editorial für Olympus Medicine Europe konnten wir eine besondere Idee umsetzen: ein Kontakt-Jongleur zeigt uns anhand seiner Kunst die Detailtreue und Genauigkeit der Olympus-Software. Der wohl bekannteste Kontakt-Jongleur Deutschlands Kelvin Kalvus lieh uns seine Kunst, und jonglierte präzise und locker mit bis zu vier Glaskugeln, als wäre es das Einfachste von der Welt. Motion Graphics /animierte Textfelder verbinden die Metapher mit den Features der Software.

Unser Konzept setzte ganz auf seine Kunstfertigkeit und die Ästhetik der sich drehenden Glaskugeln im Licht.

Jedes Element der Software bekam die passende Jonglierbewegung zugeordnet. Eine wie wir finden sehr passende Metapher für die präzise Mikroskop-Software von Olympus Medicine Europe. Der Kunde sah es genauso.

Wir danken Kevin und allen Beteiligten für ihre Mithilfe bei dieser spannenden Produktion.

Client: Olympus Medicine Europe
Agency: dPole Hamburg
Creative Director: Thilo Mutter
Art Director: Caroline Stamprech
Production: WillnerMeier&Co.
Executive Prod.: WillnerMeier&Co.
Producer: A. Renliw
Direction: Stefan A.Willner
DOP: Frank Schwaiger

Olympus_Stream_1p6_#15C4387.mov.00_00_22_11.Standbild004 Kopie
Olympus_Stream_1p6_#15C4387.mov.00_01_39_09.Standbild009 Kopie
Olympus_Stream_1p6_#15C4387.mov.00_00_44_05.Standbild007 Kopie